Legends-of-Lordaeron

WOW
 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Teilen | 
 

 [BC] [How to] Resto-Schamane - Bosstaktiken

Nach unten 
AutorNachricht
Infamous

avatar

Anzahl der Beiträge : 321
Alter : 37
Anmeldedatum : 20.08.07

BeitragThema: [BC] [How to] Resto-Schamane - Bosstaktiken   Mo Sep 10, 2007 1:11 pm

Ishnu´ala,

ich hab hier in einige „Hinweise“ von erfahrenen Resto-Schamanen gefunden und gleich mal kopiert. Mag zwar noch ein bisschen weitgegriffen sein, doch denke ich mal, lieber zuviele Infos als zuwenige. Und da des Forum „noch“ nicht an Speichermangel leidet, dachte ich mir, haue ich einfach alles rein.

Karazhan

Attumen
Mit HW einen Tank heilen, bei mehr als 2 Heilern hält man einfach den Rüstungsbuff auf dem MT aufrecht. Immer 4 Totems stehen haben, da beim Ansturm auch gerne ein Totem anvisiert wird.

Werden Spieler angestürmt, sofort diesen mit LHW hochheilen, da der selbe Spieler 2x in kurzer Zeit getroffen werden kann und stofftragende Karaneulinge dann mit Sichherheit tot sind.

Moroes
Raidheilung und Heilung auf die Offtanks, wenn man anfänglich die Adds tötet. Danach auf MT-Heilung umstellen (das Erdrosseln kann einfacher von HoT-fähigen Klassen hochgeheilt werden), bei Bedarf gefährdete Ziele mit Erdrosseln aus dem kritischen Bereich hochheilen.

Tugendhafte Maid
IMMER Erdschild auf dem MT halten, Erdungstotem stellen und Kettenheilung auf den MT spammen. Schnelligkeit der Natur sollte man sich für den Notfall aufsparen, um gegbenenfals den MT nach der Busse hochzuheilen.

Theaterevent - Romeo und Julia
Bei Romeo und Julia sollte man, wenn zu wenig unterbrechungsfähige Klassen dabei sind, die heilung von Julia unterbrechen, ansonsten einen MT heilen. Den Rnd-Giftschaden kann hier wieder locker weggehotet werden.

Theaterevent - Zauberer von Oz
Beim Zauberer heile ich wo gerade Heilung benötigt wird, wobei Kettenheilung rel. sinnlos ist. Weiter kann es hilfreich sein, wenn man dem Eisenkopf einen Frostshock, oder dem Strohmann Feuershocks verpasst.

Theaterevent - Große Böse Wolf
Nichts besonderes zu beachten. Einfach nach Bedarf LHW auf das Rotkäppchen, ansonsten Heilen wo Heilung benötigt wird.

Kurator
Mit Kettenheilung wird der Aoe der Funken weggeheilt, bei 2 Heilern, heilt man mit HW die Hatefullstrike weg. In der letzten Manaregphase vor 20% zündet man Blutrausch um den Kurator ohne Enrage zu töten. Klappt das nicht, so wird die Raidheilung eingestellt und nur noch der MT geheilt.

Arans Schemen
Den Raid mit HW heilen, wenn immer möglich Aran unterbrechen (je nach Takitk). Bevorzugt hier die Arkane Missile da die doch den meisten Schaden verursachen. Auch Frost/Feuerresi-Totem helfen hier etwas.

Muss man eine Sheepphase nehmen, so ist hier eine Instant-Kettenheilung Gold wert. Wenn die Adds erscheinen, werden Stoffis mit Agro mit LHW am Leben gehalten.

Illhoof
MT heilen oder den Tank am Wichtel. Aber auch Bomber-WL ist möglich. Dazu auch noch das Feuerresitotem stellen und bei einer Opferung den Geopferten mit LHW hochheilen.

Nethergroll
Der Heiler im Strahl heilt den Raid, die ohne den MT.

Prinz
Schnelligkeit der Natur unbedingt für Phase 2 aufheben und Manaflut schon rel. früh benutzen.

Wichtig ist es auch, vor Phase 2 Pfad der Heilung und Erdschild auf dem MT zu haben, wenn möglich auch den Rüstungsbuff. Ich heile beim Prinzen nur den MT, in Phase 3 heilt lieber ein Priester den Spieler mit den Äxten, da mein Pfad der Heilung erst stacken müsste.

Ist man in der Dam.Gruppe, empfiehlt sich das Totem der beruhigenden Winde.

Nightbane
In den Bodenphasen wird MT geheilt, in den Flugphasen mit Kettenheilung der Raid oder mit LHW ein Stoffi, der Agro von einem Skelett hat. Hat man keinen Paladin dabei, so eignet sich auch der Schamane dazu, die Heilagro in den Flugphasen auf sich zu ziehen.

Blutrausch wird bis in der letzten Flugphase gespart, Manaflut kann man schon früh setzten, um gegebenenfals noch ein 2.Mal darauf zurückgreifen zu können


Zuletzt von Infamous am Mi Nov 05, 2008 4:55 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Infamous

avatar

Anzahl der Beiträge : 321
Alter : 37
Anmeldedatum : 20.08.07

BeitragThema: Re: [BC] [How to] Resto-Schamane - Bosstaktiken   Mo Sep 10, 2007 1:12 pm

Gruuls Unterschlupf

Raufgar
Ein Schamane kann hier ohne Probleme die Tanks des Schamanen ausheilen und nach dessen Tod dann Angechargete Ziele mit HW/LHW hochheilen, dazu noch die langsamen Melee, die den WW abkriegen mit Kettenheilung heilen.

Gruul
Den 2.Tank mit HW hochheilen, nehmen die Melees Schaden, diese mit Kettenheilung hochbringen. Mit HW Einsturzopfer hochheilen, steht die Shatterphase (heisst das so? einfach da wo die Leute sich immer gegenseitig bomben:) )kurz bevor, auch mal mit LHW Leute auf 100% bringen. Nach dem Gebombe heilt man erst den 2.Tank und dann den Raid, bevorzugt mit Kettenheilung, dabei darf man sich nicht einfach darauf verlassen, dass diese auch springen wird. Gegebenenfalls muss hier mit HW/LHW ausgeheilt werden.

Wenn die MT-Heiler Probleme bekommen, dass ihnen der Tank zu viel Schaden einfängt, muss die Raidheilung abgezogen und auf den MT gelenkt werden. In diesem Falle einfach 3xRang1 HW und dann, je nach Mana und %von Gruul Rang 8 HW(wenn zu viele MT-Heiler down sind auch Rang 12) bis zum Tod des MT oder Gruul durchcasten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Infamous

avatar

Anzahl der Beiträge : 321
Alter : 37
Anmeldedatum : 20.08.07

BeitragThema: Re: [BC] [How to] Resto-Schamane - Bosstaktiken   Mo Sep 10, 2007 1:13 pm

Magtheridon

Trash
Kettenheilung auf den Raid gegen die AoE

Magtheridon
1.Phase: Entweder man heilt einen der Tanks (suboptimal) oder den Raid gegen die Shadowbolts und den Schaden der Elementare hoch. Auch hier ist nicht stupides Kettenheilen angesagt, stehen die Leute nicht beisammen, verschwendet man nur Mana.

2.Phase: Ist Magtheridon frei, heilt man mit auf den MT. Sobald der Raid Schaden abbekommt, es kommt immer mal vor, dass jemand das Klicken verpennt, wird mit Kettenheilung der Raid hochgebracht. Leute die den Feurdot abbekommen, kann man gemütlich mit HW hochheilen.

Nach dem Einsturz heilt man den Raid mit Kettenheal und HW wieder hoch.
Wenn möglich, sollte man sich den Instant für den Einsturz aufsparen.
Manaflut kann man auch hier schon nach Phase 1 stellen, um gegebenenfalls noch ein 2.Mal darauf zurückgreifen zu können. Eine andere Möglichkeit ist es auch, Manaflut für eventeuelle tote Caster aufzusparen, die nach Ank/SS/battlerezz ohne Mana dastehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Infamous

avatar

Anzahl der Beiträge : 321
Alter : 37
Anmeldedatum : 20.08.07

BeitragThema: Re: [BC] [How to] Resto-Schamane - Bosstaktiken   Mo Sep 10, 2007 1:13 pm

Schlangenschrein

Hydross

Aufgabe: Raidheilung und ggf. einen Tank in der Addphase am Leben halten.

Umsetzung: Spieler im Wassergrab mit WdH heilen. Wenn mehrere Spieler vom Wassergrab betroffen sind Chainheal verwenden. Ansonsten Chainheal Rang 2 in die Melees, da die Tanks sehr eng beieinander stehen und genug Mana vorhanden ist. In der Addphase Chainheal auf den zugeteilten Tank. Damit bleibt der locker am Leben und man heilt nebenher noch andere Spieler. Manaflut recht früh auspacken, da man es uU. zweimal stellen kann und Bloodlust für das Finale aufheben. Eventuell auch mal einen Manapot trinken oder nicht zu grosszügig mit Chainheal sein.

Lurker

Aufgabe: Raidheilung

Umsetzung: Chainheal auf Leute die ins Wasser gekickt werden mit dem Finger an lhW, falls ein Spieler im kritschen Bereich ist. Ansonsten selber überleben und Chainhealen, was das Mana hergibt. Manaflut kann hier auch zweimal stellen und Bloodlust nach einem irgendeinem Spout zünden.

Tidewalker

Aufgabe: Raidheilung mit Priorität auf Leute im Wassergrab

Umsetzung: Sich in Healrange zu den eingeteilten Wassergrab Positionen stellen und nicht zu weit vom Raid entfernt. Wenn ein Spieler im Wassergrab ist mit HW arbeiten, wenn zwei Spieler nach dem Erdbeben im Grab sind beide mit lhW
über den Schadenswert bringen. Ansonsten nach dem Erdbeben erstmal die Caster mit chainheal hochheilen und wärend der Bombphase Wieder mit der Option auf lhW umzuschwenken falls es irgendwo kritisch wird. Danach noch die Melees hochheilen und wenn Zeit bleibt Rüstungsbuff auf den MT. Irgendwann dann Bloodlust zünden und ruhig mal das Feuerele auf Tidewalker jagen.

Karathress

Aufgabe: Tank-/Raid heilen

Umsetzung: Jäger Tank und den Raid heilen heilen, bis der Jäger umfällt. Danach Chainheal in den Raid, Manaflut früh zünden und bei einem Vipernsting vom Jäger auch nicht mit Manapots sparen. Bloodlust beim Schamanen nutzen, da der Schaden auf den Raid dort recht hoch ist

Leotheras

Aufgabe: Raidheilung

Umsetzung: Wärend des Wirbelwinds ist meisst lhW nötig, da die Spieler häufig sehr versprengt sind und Chainheal oft auch zu lange dauern würde. Ruhig ein paar Spelldamage Teile anziehen, damit man mögliche Dämonen meistern kann und am Ende Bloodlust zünden.

Lady Vashj

Aufgabe: Raidheilung

Umsetzung: Phase eins Spieler mit Static Charge mit HW am Leben halten. Bei einem Multishot auch mal zu lhW greifen. In Phase zwei den Raid mit Chainheal und HW nach forked Lighning hochheilen und auch mal zum dispellen ein paar Meter laufen, um ggf. in Reichweite zu kommen. Ansonsten mal nen Frostshock auf nen Strider oder auch auf einen Naga, um ihn zum Tank zu ziehen. Für Phase 3 dann genug Mana haben, Bloodlust zünden und den Raid wenn möglich mit Chainheal hochheilen. Häufig ist aber lhW die letzte Rettung. Darum für genug Manareserven sorgen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Infamous

avatar

Anzahl der Beiträge : 321
Alter : 37
Anmeldedatum : 20.08.07

BeitragThema: Re: [BC] [How to] Resto-Schamane - Bosstaktiken   Mo Sep 10, 2007 1:14 pm

Festung der Stürme

Al'ar

Aufgabe: Addtank heilen

Umsetzung: HW downranken und dem Tank hinterher dackeln. Eventuellen Schaden auf die Melees gegenheilen und kurz bevor das Add hochgeht sicherheitshalber auf lhW umschwenken. Ansonsten Bloodlust gleich am Anfang zünden. Nach der Wiederauferstehung, gehts genauso weiter. Nur mit dem Unterschied, dass man den Tank nicht aus den Augen verlieren sollte.

Voidreaver

Aufgabe: Melees heilen/Raid heilen

Umsetzung: Nach einem Pounding Chainheal in die Melees. Ansonsten Grobmotoriker nach Kugelschaden wieder hochheilen.

Solarian

Aufgabe: Raidheilung

Umsetzung: Den Raid mit Chainheal auf max. Hp halten und ggf. arkane Geschosse mit lhW gegenheilen. In der Addphase Erdbindungstotem stellen und primär Caster mit Chainheal und lhW heilen. Dort auch irgendwann Feuerelementar auspacken oder ein Magmatotem. Bloodlust starten, wenn Solarian nach einer Addphase zurück kommt.

Kael'Thas

Aufgabe: Mädchen für alles

Umsetzung: Phase eins geschehen lassen. Bei den Waffen Bloodlust und Feuerelementar zünden und den Raid mit Chainheal hochheilen. Kolben und ggf. Schild looten. Danach zentral positionieren und einzelne Ziele mit HW hochheilen. Hoch zu Kael'thas und den Raid wieder mit Chainheal hochheilen Kael'Thas evtlentuelle Erdschilde und Hot's wegreinigen und je nachdem mal einen Phönix mit Frostshock wegkiten. Ansonten auch ruhig mal einen Erdschock aufs Ei oder ihn selbst.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: [BC] [How to] Resto-Schamane - Bosstaktiken   

Nach oben Nach unten
 
[BC] [How to] Resto-Schamane - Bosstaktiken
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Legends-of-Lordaeron :: Klassen :: Schamane-
Gehe zu: