Legends-of-Lordaeron

WOW
 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Teilen | 
 

 Magier DPS im Raid/Instanzen

Nach unten 
AutorNachricht
Akalarion



Anzahl der Beiträge : 503
Alter : 28
Ort : Weimar
Anmeldedatum : 13.08.07

BeitragThema: Magier DPS im Raid/Instanzen   So Dez 07, 2008 6:01 am

Nun habe ich wirklich auf Frostfeuer geskillt umd auch den PvE Content erleben zu können, anders scheint dies ja nicht zu gehn.
Man hat jetzt nun einen PvE Magier, fein.
Der Magier ist eine DD Klasse und viele Leute denken dass der Mage eine IMBA DMG MASCHINE ist.
Trotzdem liegt der Mage in 5er Instanzen bzw. beim Trash in Raids meist im unteren Bereich des DMG, vor ihm Tanks, Melees, Hunter etc.
Jetz kam es dazu dass ich zufällig mal eine Instanz random absolvieren musste und auf dem Weg zum 1. Boss im DMG hinter dem Dudu Tank lag, worauf der Heiler anfing mich zu flamen.
"Ich sei ein Noob und hätte kein Plan vom Mage."

Vielleicht ist es richtig, ich habe mit dem Magier seit Classic kein Feuer mehr gespielt und bin eventuell nicht soo routiniert wie Andere.
Tatsache ist dass sich viele Leute, grade in 5er Instanzen wundern wieso der Magier so wenig Schaden fährt.
Ganz einfach.
Die Mobs haben schlichtweg zu wenig Leben dass ein Magier dazu kommt richtig DMG zu machen.
Ein 0-8-15 MOb in einer Hero hat so um die 60k Life.
Rechnen wir einmal...
Der FFB Magier ist sehr Crit abhängig was den DMG angeht weshalb mittels Versengen nochmal 10% bei 5 Stacks hinzukommen.
Ich habe die Versengen Glyphe, heißt 1 Versengen = 3 Stacks, 2 Versengen = 5 Stack.
Dazu kommt das neue Talent Lebende Bombe welches ich auf dem Mob oben halte.
HAb ich das erledigt darf ich anfangen mit casten.
MEine Folge sieht in etwa so aus:

Lebende Bombe -> Versengen -> Versengen -> Frostfeuerblitz -> Lebende Bombe -> Frostfeuerblitz...ab und zu Bombe erneuern(immer nach Auslauf) und Versengen oben halten.

Das Problem ist dass ich wenn es gut läuft an einem Mob 20k DMG machen kann bevor er umfällt, ergo haben 40k oder mehr die restlichen Grp. Member gemacht, dazu kommt der Tank der gleich auf mehrere Ziele Schaden macht.

Rechnung: Lebende Bombe 12 Sek. alle 3 Sek. ca. 350 DMG, falls der MOb nicht Tod ist bevor Bombe ausläuft +2,x k dmg.
2xVersengen= ca. 2,6k Non-Crit, 4,2k wenn beide Critten.
In dieser Zeit sind alleine 5 Sekunden vergangen in denen ich vielleicht 5-6k Schaden gemacht habe.
In dieser Zeit ist der Mob bereits bei ca. 65-70%.
Nun beginne ich meinen Cast.
2,88 Sekunden.
2,2-4k DMG. Bei Crit gerne 6-7k.
Bis dieser FFB(Frostfeuerblitz) draußen ist ist der Mob bereits bei 40-50%.
Es bleobt Zeit für einen 2.
Jetzt is der MOb auf 20% bis er draußen ist.
Nen 3. lohnt nicht zu casten..also noch nen paar Versengen hinterdrein haun.
Mit etwas Crit luck kommt man dann so auf 20k Dmg am Mob selbst.

Fakt is, bis ich DMG fahren kann ist der Mob schon zu weit unten um das DMG Potenzial auszureizen.
Da macht der Tank unter Umständen gut mehr DMG.
An Frost und Arkan darf man hier gar nicht denken...

Wenn man extrem Glück hat procct auch mal "Kampfeshitze" welches mir nen instant Pyro bringt, allerdings nur wenn zuvor 2 Casts hintereinander gecrittet haben.
Um besser zu critten muss ich allerdings Versengen drauf halten..was widerrum Zeit klaut.
Ein Teufelskreis.
Jetzt kann man noch die Zeit abziehen in der ein Cast verfehlt...fatal für jeden Mage da lohnt es sich nicht mal mehr anzufangen.
Mit nen bissl Critluck gehört man jedoch auch beim Trash, in Raids und in Inis zur Spitze.
Hitcap ist natürlich auch hier unabdingbar.
ICh bin nun am überlegen ob ich nicht mehr DMG mache wenn ich Versengen und Lebende Bombe weglasse und einfach gleich FFB drauhaue.
Mal sehn ich werde das in den nächsten Tagen mal genau prüfen...
Das Gegenteil sind Raidbosse.
Die fallen nicht schnell um und man kann das Potenzial ausreizen, fatal wird es allerdings wenn die Rotation unterbochen wird, das hat einen enormen DMG Einbruch zu Folge.
In letzter Zeit bin ich dazu übergegangen, grad in Instanzen nicht auf das Fokustarget zu gehen und schwups steht man an vorderster Stelle mit demensprechenem DPS.

Klar ist dass man sich bei Skillung etc. nicht am DMG Meter orientieren sollte.
Melees die keine Castzeit haben machen nunmal im Trash mehr DMG als Caster, insbesondere Magier, mit langer Casttime - das liegt in der Natur der Klasse.

GRund warum ich es überhaupt thematisiere sind Leute die meinen unbedingt flamen zu müssen
weil der Mage in der 5er nicht den üüüüblsten imba RoXxoR DMG fährt den sie gewohnt sind wenn sie im PvP geboxt werden.
Mag sein dass es daran liegt.
Mag sein dass ich Feuer nicht spielen kann weil ich es hasse. (?)

Die Magiercommunity jedenfalls sieht zum großen Teil die gleichen Probleme wie ich das fällt bei einem Blick ins Mage Forum schnell auf.
Frostfeuerskillung lohnt sich nur ab Hitcap 1500 Spelldmg+ und Mörder viel Crit.
Bitter finde ich jedoch zur Zeit das Verhältnis von Melee und Caster DMG. (bzw. Hunter weil es auch mit Angriffskraft skaliert)
Während ich für meine 2,3k FFB's 2,88 Sekunden atm brauche, stehn in der Anzeige bei Hunter oft 6,7,8 K...und das bei schlechterem Equip.

Postet mal Eure Meinungen/Erfahrungen zum FFB Mage bzw. zum Verhältnis von Angriffskraft zu Zaubermacht.

Das soll kein Whinethread sein, der Mage ist kein schlechter DD.
Sind die Kämpfe lange (Bosskampf etc.) steht der Magier schon im oberen Bereich der DMG Zahlen.
In 5er Instanzen hingegen weniger zu gebrauchen bzw. beim Trash kommt man sich leicht überflüssig vor.

Zum Abschluss ein Zitat von "Jainza":

kommt drauf an, wo du misst.
in heros oder sogar normalen innis ist der magedmg sehr skillungsabhängig. fire und frostfire mages sind da suboptimal, da die mobs einfach nicht lange genug leben für die relativ lange castzeit und das tickende ignite. da hat frost die besseren karten.
zusätzlich spielt crit"luck" eine wichtige rolle:
variante a) crit, noncrit, crit, noncrit dne ganzen kampf lang ist blöd, da keine hs pyros.
variante b) crit, crit, noncrit, noncrit hingegen liefert pyros am laufenden band.
trotz gleicher critchance von 50% wird der dmgunterschied erheblich sein. gerade in innis ist das ein wichtiger faktor, da man verhältnismäßig wenig castet.

Grüße Aka
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sirlanzelot
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 602
Alter : 51
Ort : Fürth / Bayern
Anmeldedatum : 08.08.07

BeitragThema: Re: Magier DPS im Raid/Instanzen   So Dez 07, 2008 12:00 pm

Hi Chrism

ich hab vom Mage ungefair so viel ahnung wie ne Kuh vom Stabhachsprung^^

5 Instanzen weis ich nicht hab ich noch nicht soviele mit einem Mage gespielt, aber im Raid muss ich sagen haben nur sehr wenig ne chance an kahlan´s Dps auch nur zu riechen,

mag was mit der vielen Bomberrei zu tun haben.

Mein Rat: Unterhalte dich mit ihm und auch mit Sarahheat die werden dir sicher sagen können wie und wo du deine Dps raus holst.


Gruss Freddy

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nuandir
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 61
Alter : 30
Ort : Leverkusen
Anmeldedatum : 06.02.08

BeitragThema: Re: Magier DPS im Raid/Instanzen   So Dez 07, 2008 2:55 pm

Sirlanzelot schrieb:
..., aber im Raid muss ich sagen haben nur sehr wenig ne Chance an kahlan´s Dps auch nur zu riechen

*hust* *röchel* *räusper* ^^

Damagemeters schön und gut aber dabei muss man 1 wichtige Sache bedenken!
Raid-DMG bzw -DPS besteht aus:
- Trash-DPS (meist bomben)
- Boss-DPS

Und hierbei sind natürlich die Boss-DPS am wichtigsten und am entscheidensten.
Wenn jmd. über die Instanz hinweg auf Platz 1 der Liste steht dank Bomben bzw AE DMG ist das doch weniger interessant wenn er dann beim Boss "abloost" und nicht mehr so viel Schaden wie der Rest fährt.

Außerdem ist DPS auch eine Frage des Supports
Aus Sicht des Hunters wäre das zB: Blessing of Kings/Might, Battleshout vom Krieger, Winters Horn vom Deathknight, Leader of the Pack vom Feral Druiden, Trueshot Aura eines anderen Hunters (wenn man selbst BM geskillt ist zB), Manareg durch Shadowpriest und evtl auch Vergelter Pala, Totems etc
Beim Caster fallen mir grad auch nur Totems, die Moonkin Aura sowie Blessing of Kings/Wisdom.
Ich denke man merkt worauf ich hinaus will.

Ich will hier keineswegs den Magier schlecht reden bzw den Hunter gut reden aus meiner Sicht.
Wollte das nur mal gesagt haben weil halt viele nur auf den Damagemeter an sich schauen und dabei die entscheidenden Boss-DPS/DMG vergessen ^^

Frei nach dem Motto: "Trash ist eben nur Trash"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akalarion



Anzahl der Beiträge : 503
Alter : 28
Ort : Weimar
Anmeldedatum : 13.08.07

BeitragThema: Re: Magier DPS im Raid/Instanzen   So Dez 07, 2008 4:37 pm

Du sprichst mir aus der Seele Thomas Wink
Mir gings bei dem Threat eigentlich nur daraum dass ich mich tierisch aufgeregt hab weil man irgendwelche Heiler angefickt wird warum man nicht mehr Schaden rausholt.
Zwecks Support..gibts da atm nich so viel, kein Moonkin, keine Shadow etc.
Im Endeffekt ist der DMG am Boss entscheidend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sarahheat



Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 15.03.08

BeitragThema: Re: Magier DPS im Raid/Instanzen   Mo Dez 15, 2008 2:10 pm

L2P Jena Nap :p so das musste raus ....

also DPS des Mages ist im Vergleich zu Classic und BC endlich wieder sehenswert. Sowohl Trash als auch Bossfights.
Wer da Probs hat melden evtl. liegt es an skillungen equip und Rotationen.

und btw Alka ein FFB crittet für 13k net für 7k :p

MFG
Andi
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sarahheat



Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 15.03.08

BeitragThema: Re: Magier DPS im Raid/Instanzen   Mo Dez 15, 2008 2:50 pm

Und bevor es heisst der labert nur rum ....

http://code.google.com/p/simulationcraft/wiki/SampleOutput

ansehen verstehen umsetzen DAMAGE machen !!


MFG
Andi
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Santrius

avatar

Anzahl der Beiträge : 183
Alter : 38
Anmeldedatum : 13.11.07

BeitragThema: Re: Magier DPS im Raid/Instanzen   Mo Dez 15, 2008 3:50 pm

also ich muss Andi zustimmen, die DMG vom Magier is besser geworden, sei es beim Trash oder beim Boss.
Kahlen ist sicher nicht nur des Bombens wegen ganz oben, sondern bei den Bossfights auch. Es gibt sicherlich immer
Dmg-Unterschiede innerhalb der eigenen Klasse, was sicherlich am Equip liegt, aber auch an der Spielweise.
Miteinander reden und Erfahrungen austauschen können hier helfen. cheers
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akalarion



Anzahl der Beiträge : 503
Alter : 28
Ort : Weimar
Anmeldedatum : 13.08.07

BeitragThema: Re: Magier DPS im Raid/Instanzen   Mo Dez 15, 2008 6:11 pm

Habt ihrs ganz gelesen?
Ich meckee nicht über Magier DPS am Boss oder dass es zu wenig ist, sondern darüber dass man am Trash kaum 2 ffb ruasbekommt eh der mob tod ist und darauf auch gern mal geflamet wird.
Mitlerweile hab ich mich auch schon mehr eingespielt als zu der zeit wo der post enstanden ist und es geht schon.

gratz zum 13k ffb cirt.

Taschen zu sonst werden sie vollgehaun.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Santrius

avatar

Anzahl der Beiträge : 183
Alter : 38
Anmeldedatum : 13.11.07

BeitragThema: Re: Magier DPS im Raid/Instanzen   Mo Dez 15, 2008 6:47 pm

jo Aka das Problem hab ich als Gebrechen Hexer aber auch, aber letztendlich is doch der Bossdmg
wichtig. Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akalarion



Anzahl der Beiträge : 503
Alter : 28
Ort : Weimar
Anmeldedatum : 13.08.07

BeitragThema: Re: Magier DPS im Raid/Instanzen   Mo Dez 15, 2008 8:29 pm

Santrius schrieb:
jo Aka das Problem hab ich als Gebrechen Hexer aber auch, aber letztendlich is doch der Bossdmg
wichtig. Smile

WORD

und damit gibts überhaupt keine Probs Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Santrius

avatar

Anzahl der Beiträge : 183
Alter : 38
Anmeldedatum : 13.11.07

BeitragThema: Re: Magier DPS im Raid/Instanzen   Mo Dez 15, 2008 9:07 pm

ne aka das geht nicht um die rotation, sonder darum, dass man als gebrechen hexer bei trash nicht genug schaden fahren kann. mobs fallen halt zu schnell.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akalarion



Anzahl der Beiträge : 503
Alter : 28
Ort : Weimar
Anmeldedatum : 13.08.07

BeitragThema: Re: Magier DPS im Raid/Instanzen   Mo Dez 15, 2008 11:31 pm

nee ich wollte damit nur sagen dass ich es kenne dass die mobs zu früh down gehn ehe man schaden machen kann (castzeit, dot "entfaltung" usw.)^^
Der DMG am Boss jedoch durchaus stimmt!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Magier DPS im Raid/Instanzen   

Nach oben Nach unten
 
Magier DPS im Raid/Instanzen
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Legends-of-Lordaeron :: Klassen :: Magier-
Gehe zu: