Legends-of-Lordaeron

WOW
 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Teilen | 
 

 [WotlK] Talentverteilung - Schutz/Prot

Nach unten 
AutorNachricht
Infamous

avatar

Anzahl der Beiträge : 321
Alter : 37
Anmeldedatum : 20.08.07

BeitragThema: [WotlK] Talentverteilung - Schutz/Prot   Fr Feb 06, 2009 12:40 pm

Sers,

hrhr ... ich erstelle nen thread im Paladin-Unterforum, soweit ist es schon gekommen Laughing

Jedenfalls wollte ich Euch erfahrene Paladinen mal in meine überlegungen bzgl. lvl 80 Talentverteilung mit einbeziehen. Hab mich mal bissl mit dem Planer beschäftigt und momentan ist mir diese Skillung recht sympatisch Wink

0 / 53 / 18

Heilig (0 Punkte)

Keine

Schutz (53 Punkte)

1/1 Segen der Könige
4/4 Verbesserter Segen der Könige
5/5 Göttliche Stärke
5/5 Vorahnung
3/3 Verbesserter Zorn der Gerechtigkeit
5/5 Zähigkeit
3/3 Verbesserte Aura der Hingabe
1/1 Segen des Refugiums
2/2 Heilige Pflicht
5/5 Einhandwaffen-Spezialisierung
1/1 Heiliger Schild
3/3 Verschanzen
3/3 Kampfexperte
3/3 Vom Licht berührt
1/1 Schild des Rächers
2/2 Vom Licht behütet
3/3 Schild des Templers
2/2 Richturteil des Gerechten
1/1 Hammer der Rechtschaffenen

Vergeltung (18 Punkte)

5/5 Abwehr
1/5 Segnung
1/2 Verbesserte Richturteile
3/3 Herz des Kreuzfahrers
3/5 Überzeugung
2/2 Streben nach Gerechtigkeit
3/3 Kreuzzug

Für "Unermüdlicher Verteidiger" sehe ich im momentanen nicht viel Sinn, da ich bisher immer nur beschwerden von den Heilern bekomme, das Sie nix zu tun haben.... wie das dann in Heros oder Raid aussieht weiß ich nicht. Denke aber mal von den Erfahrungen die ich als Heiler so mitbekommen habe, wird das zumindest in den meisten Heros und in Naxx keinen ausschlag geben. Aber man wird sehen...

So Leute schauts auch an, und wenn Ihr Euch denkt "man so n shice hab ich noch nie gesehen" raus damit !

king

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Korros

avatar

Anzahl der Beiträge : 44
Alter : 33
Ort : Pamhagen - Wien
Anmeldedatum : 13.01.09

BeitragThema: Re: [WotlK] Talentverteilung - Schutz/Prot   Fr Feb 06, 2009 1:46 pm

jo, hört sich garnicht so schlecht an...

unermüdliche verteidigung ist halt so eine sache....bei trash-mobs seh ich da schon einen vorteil hinter dem skill....sogar einen großen...
ABER
wenn dich ein boss richtig hart trifft...und du kommst auf 10-20%hp.....das ding aktiviert sich....dann hilft es dir wohl nicht um den nächsten schlag auch noch zu überleben...
also im bosskampf wohl recht nutzlos.
bzw kann es sein das du 31% hp hast und dann gleich auf 0% kommst....also aktiviert sich das ding garnicht.
wobei....30% ja im raid dann doch etwas mehr als 10k hp sind...sollte als auch nicht sein^^

aber die dadurch gewonnen punkte in retri setzten?
also ich finde das mitskilln von "herz des kreuzfahrers" und "geweihtes siegel" ein wenig unnötig. ein Retri sollte schon anwesend sein der das für den Raid richtet....finde ich Smile

hm...naja..ich hab da auch lang herumüberlegt, und hab jetzt doch "unvermüdliche verteidigung" geskillt

beste grüße
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Boomi



Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 30.12.08

BeitragThema: Re: [WotlK] Talentverteilung - Schutz/Prot   Fr Feb 06, 2009 2:08 pm

eines muss hier noch gesagt werden! zomfg!

euer Glatze gnadenlos!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Infamous

avatar

Anzahl der Beiträge : 321
Alter : 37
Anmeldedatum : 20.08.07

BeitragThema: Re: [WotlK] Talentverteilung - Schutz/Prot   Fr Feb 06, 2009 4:41 pm

Meine Überlegungen als Newbie im Tankbizz der bis vor 2 Wochen keine Ahnung von Avoid und Blockcap hatte sind folgende... Embarassed

Da ich ja nicht gleich in den Raidalltag einsteigen werde und kann (bin ja nurn Twink) hab ich mir die Skillung "erstmal" auf 5er Hero Instanzen und eventuell auf 10er Naxx ausgelegt... ich habe halt "Überlegensfähigkeit" gegen TPS eingetauscht... wir kennen Sie ja alle die DDDs.

Sicherlich könnte man da auch überlegen Hammer der Gerechtigkeit mitzunehmen um wenigstens alle 30 Sek nen Spell zu unterbrechen... aber das würd mir halt in Naxx nix bringen.

Und da man im 5er und 10er auch nicht immer nen Retri dabei hat, dachte ich, passt das ganz gut mit "Herz des Kreuzfahrers" ... bissl Grpsupport ist immer gut (sagt mir mein Shamiherz) Wink

Was meinst Du mit "geweihtes Siegel" ... ? Cool

*DDDs = Dumme Damage Dealer = keine Antankzeit, Schaden auf den falschen Mob, Schaden auf den Mob bevor dieser um die ecke gepullt wird, etc.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akalarion



Anzahl der Beiträge : 503
Alter : 28
Ort : Weimar
Anmeldedatum : 13.08.07

BeitragThema: Re: [WotlK] Talentverteilung - Schutz/Prot   Fr Feb 06, 2009 4:58 pm

Weiß nicht worauf du mit DDD hinaus willst Question Exclamation
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arctic Monkey



Anzahl der Beiträge : 105
Alter : 27
Anmeldedatum : 28.01.08

BeitragThema: Re: [WotlK] Talentverteilung - Schutz/Prot   Fr Feb 06, 2009 7:14 pm

Ich würde dir raten "Unermüdlicher Verteidiger" aufjedenfall mitzuskillen und so tief brauchste innen Vergelterbaum eigentlich auch nicht gehen. Es kann manchmal in Bosskämpfen einfach passieren, dass du unter 35% Leben kommst, weil der Heiler grad irgend eine andere Fähigkeit aktiviert und du den Schaden quasi im globalcooldown von ihm bekommst. Beim Trash grade mit noch nicht so gutem Equip ist dieser Skill auch unheimlich hilfreich. Manche Trashpacks machen gut Schaden, meistens nur ein bestimmter Mob und so dürfte es auch ned passieren, dass du stirbst während dieser Skill sich aktiviert.

Der geskillte Hammer ist für Tanks auch Quark, da selbst die Bosse in den Heroini's immun dagegen sind. Den nehmen eigentlich nur Holypala's für PvP mit.

Wie es sich mit Richturteil des Gerechten verhält kann ich aus eigener Erfahrung noch nicht sagen, hab allerdings gehört, dass man darauf eigentlich verzichten kann.

http://www.wow-europe.com/de/info/basics/talents/paladin/talents.html?tal=050000000000000000000000001450053500310251533312301502300000000000000000000000

Das wäre die Skillung die ich dir vorschlagen würde. Aggroprobleme dürftest du mit der sicher keine haben, wir wissen ja wie gerne unsere dd's antanken lassen.

Ich würd sagen probiers einfach mal aus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Infamous

avatar

Anzahl der Beiträge : 321
Alter : 37
Anmeldedatum : 20.08.07

BeitragThema: Re: [WotlK] Talentverteilung - Schutz/Prot   Sa Feb 07, 2009 8:05 pm

Jo ich merk schon also anscheinend ist es doch brauchbarer als Gedacht... dann werd ich das mal mitnehmen.

Danke für die "Infos"

bounce

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wutank



Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 22.09.07

BeitragThema: Re: [WotlK] Talentverteilung - Schutz/Prot   So Feb 08, 2009 2:06 am

richturteil der gerechten ist doch auch geil, 20% langsamer zuschlagen vom boss
in heros bist der einzige tank der das macht/kann und in 10ern eigentlich auch Razz
2 punkte irgendwo raus und da rein. is ne krasse schadensverringerung, auch wenn nicht alle bosse nur melee attacken machen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arctic Monkey



Anzahl der Beiträge : 105
Alter : 27
Anmeldedatum : 28.01.08

BeitragThema: Re: [WotlK] Talentverteilung - Schutz/Prot   So Feb 08, 2009 3:21 am

Hat nicht jede Tankklasse so einen debuff? Beim Krieger hieß der glaub ich Donnerknall.

Wenn du mit dem Paladin raiden gehen solltest und sich ein 2. Paladin im Raid befindet ist es wichtig, dass ihr euch absprecht wer welches Siegel richtet, denn wenn du zb das Lichtsiegel richtest und der andere auch, wird nicht nur dein Richturteil überschrieben sondern auch dieses Talent

Desweiteren soll es noch einen Bug geben der dein Talent ebenfalls entfernt wenn ein Paladin ein Siegel richtet und "Herz des Kreuzfahrers" geskillt hat (dieser 3% crit gegen das Ziel debuff). Allerdings kann es auch sein, dass das inzwischen gefixt wurde, bin mir da nicht so sicher.

Wenn du zuviel Schaden bekommst würd ich sagen skill es mit, wenn du Probleme mit der Aggro haben solltest gehst halt eher auf Sachen die deinen Schaden pushen.

http://www.wow-europe.com/de/info/basics/talents/paladin/talents.html?tal=040000000000000000000000001450053520310251533312321502000000000000000000000000

Was hälst du von der Skillung?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Korros

avatar

Anzahl der Beiträge : 44
Alter : 33
Ort : Pamhagen - Wien
Anmeldedatum : 13.01.09

BeitragThema: Re: [WotlK] Talentverteilung - Schutz/Prot   So Feb 08, 2009 12:07 pm

hiho....

sollte ich jetzt eignetlich mit sicherheit sagen können, hab aber nur den tooltip gelesen, und da steht nix drinnen,...ABER

ich glaub irgendwo mal gelesen zu haben das entweder schildschlag oder, und das glaub ich eher, der hammer der rechtschaffenen einen cast unterbricht. sicher sagen kann ich das jetzt nicht Sad aber ich bilde es mir sehr stark ein^^


aggroprobleme hab ich dank der netten DDs bei uns sehr selten...
solltest nurnoch raiden gehn..kannst ja auch mit glyphen ein wenig machen...der "verbesserte" shild des rächers z.B.
(bei Raids in denen ich die DDs nicht einschätzen kann...tanke ich bosse immer zuerst mit "schild des reächers" "richturteil" "schildschlag" "hammer der rechtschaffenen" ...sollte einer dawzischen aggro ziehen kommt der spott...sollte danach nochmal einer aggro ziehen (das is ganz ganz selten...) dann hast ja noch einen spott^^ .......ab dann solltest dem typen OMEN ans herz legen Wink )

außerdem, und da gibts ja immer wieder harte diskussionen hab ich "abrechnung" geskillt^^ gibt auch ein wenig aggro mehr...und man wird möglicherweise zum opfer des "parryhaste" des bosses...zumindest behaupten das dann die heiler wennst mal umfallst^^
in wirklichkeit behaupte ich mal, das ein krieger um einiges öfter auf einen boss einprügelt als ein pala mit geskillter abrechnung...aber das sehen viele nicht ein...ich enthalte mich daher da meistens meines kommentars Wink

aber ich sag mal mit einem guten heiler fallst sowieso nicht um,..egal wie du geskillt bist...da kannst sogar nackt in die ini gehn^^

beste grüße
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arctic Monkey



Anzahl der Beiträge : 105
Alter : 27
Anmeldedatum : 28.01.08

BeitragThema: Re: [WotlK] Talentverteilung - Schutz/Prot   So Feb 08, 2009 7:35 pm

Korros ich hab vom verbesserten Hammer der Gerechtigkeit gesprochen, als ich meinte dass man da seine Punkte nicht reinsetzen braucht.

Ich hab gesehen du hast einen Punkt in Segnung gesetzt, mich würde interessieren wieso? 2% verringerte Manakosten von Spontanzaubern find ich jetzt nicht so effektiv. Wär cool wenn wir da noch bissle reden können, scheint n interessantes Thema zu sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Korros

avatar

Anzahl der Beiträge : 44
Alter : 33
Ort : Pamhagen - Wien
Anmeldedatum : 13.01.09

BeitragThema: Re: [WotlK] Talentverteilung - Schutz/Prot   Mo Feb 09, 2009 2:03 pm

@verbesserten Hammer der Gerechtigkeit
jo..war mir klar das du das meinst, und dabei wollt ich dir recht geben Smile

@weiterreden:
gerne Smile aber ich würd das gerne ins TS verlagern^^
werd leider heute keine zeit zum spielen haben da ich bei einem kumpel eingeladen bin, vllt danach oder morgen dann Smile
wie shcon am anfang gesagt, ich bin für gute vorschläge gerne zu haben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: [WotlK] Talentverteilung - Schutz/Prot   

Nach oben Nach unten
 
[WotlK] Talentverteilung - Schutz/Prot
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Legends-of-Lordaeron :: Klassen :: Paladin-
Gehe zu: