Legends-of-Lordaeron

WOW
 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Teilen | 
 

 Magier Skillung

Nach unten 
AutorNachricht
vaya



Anzahl der Beiträge : 21
Alter : 28
Ort : München
Anmeldedatum : 09.08.07

BeitragThema: Magier Skillung   Di Aug 21, 2007 5:21 pm

hiho

So mir war mal wieder langweilig drum habe ich mir mal spontan eine pve skillung ausgedacht die ausnahmsweise mal nicht auf eis basiert.

http://www.wow-europe.com/de/info/basics/talents/mage/talents.html

So hoffe der link funzt. Beachten is bei der ganzen Sache das mann eigentlich kaum oom gehen kann mann aber trotz allen einigermaßen guten Dmg raushaut auch ohne Zauberkraft und Geistesbeherrschung. 10% chance freizauberzustand, 30% mana zurück bei jedem crit
mit magischer Rüstung 45% manareg im fight. Magische Verreinahmung ist nach wie vor so eine Sache bei der ich mr nicht zu 100% sicher bin ob das lohnenswert ist daher ich nciht glaube das mann bei gruul oder sonstigen irgendwas wiederstehen kann. Aber wer weiß vll braucht mann irgendwann mal die resis^^
Für mich ist ein PVE Mage jemand der konstanten DMG machen kann und das über einen längeren Zeitraum. Da sind so Sachen wie Arkane Macht wohl eher fehl am Platz.

ich hoffe doch stark das sich jemand zu diesem Post äußerst und mir seine Sichtweise erklärt sollte diese Skillung irgendwo ausbau fähig sein.

mfg
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
vaya



Anzahl der Beiträge : 21
Alter : 28
Ort : München
Anmeldedatum : 09.08.07

BeitragThema: .   Di Aug 21, 2007 5:23 pm

fein es sieht so aus als ob der link nicht funzen würde -_-
jemand irgendwelche Tipps?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
vaya



Anzahl der Beiträge : 21
Alter : 28
Ort : München
Anmeldedatum : 09.08.07

BeitragThema: .   Di Aug 21, 2007 5:25 pm

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akalarion



Anzahl der Beiträge : 503
Alter : 28
Ort : Weimar
Anmeldedatum : 13.08.07

BeitragThema: Re: Magier Skillung   Fr Aug 24, 2007 9:50 am

PvE oder auch zum Raiden gedacht?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
vaya



Anzahl der Beiträge : 21
Alter : 28
Ort : München
Anmeldedatum : 09.08.07

BeitragThema: .   Fr Aug 24, 2007 7:10 pm

oh nein du schon wieder Razz

Ja für mich ist PVE u.a. raiden.

und jetztz gogo mach mich fertig ich bin gespannt Wink, daher ja sonst niemand schreibt.

Gruß
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akalarion



Anzahl der Beiträge : 503
Alter : 28
Ort : Weimar
Anmeldedatum : 13.08.07

BeitragThema: ;)   Mo Aug 27, 2007 10:19 am

Da ich net so viel PvE mache wie PvP kann ich dir dazu net so viel sagen wie zu einer PvP Skillung.
Aber ein bisschen was:

Also arkane Konzentration is schonmal ein muss und auf jeden fall sinnvoll zu skilln genau wie feingefühl und vereinnahmung.
Arkane Geschosse ist nur bedingt interessant zu skilln und zwar wenn man damit halt gerne viel arbeitet allerdings verhindert es nur dass man, wenn man schaden abbekommt net unterbrochen wird, allerdings bekommt der mage im idealfall gar keinen schaden im pve aus bei boss bedingten attacken.
deswegen sind 5 punkte nur sinnvoll wenn man es in kombi mit imp. arkane geschosse als mainspell nutzt, ansonsten nutze einfach den feuerbaum wo du scorch geskillt hast, scorch dir bosse 5 mal und hau feuerball drauf und scorch nach 30 sek. erneut um den debuff zu erhalten aber ich glaube das machst du eh weil sonst hättest es net geskillt;)

Arkaner Geiste und Arkane Meditation sind sinnvoll mitzunehmen wenn man im raid spielt da der manareg besser ist und man insgesamt mehr mana hat!

Arkane Instabilität und Geistesgegenwart sind für raidzwecke jedoch nicht sooo interessant, außer wenn man instant sheepen muss ansonsten ist man auf geistesgegenwart net angewiesen,jedoch denke ich dass du hauptsächlich auf instabilität hinaus wolltest, was durchaus eine gute überlegung ist da es gilt ---> scorcher viel crit
---> feuerball viel +dmg!

In verbindung mit scorch macht der arkanbaum eigentlich sinn!

Der Feuerbaum ist gut geskillt jedoch würde ich unbedingt Spiel mit dem Feuer mitnehmen da man auf 3% mehr dmg macht und 3% mehr bekommt, wie oben schon gesagt soll der mage im ideal fall gar keinen dmg bekommen! außerdem beziehen die 3 % sich nur auf feuer dmg auf jeden fall mitnehmen!
Genau wie Glühender Zorn--> wenn der gegner unter 20% ist 10% schadensteigerung!
Sowas wie das exicute beim krieger für mages glaube=)
Wenn man das nächste mal bei nem boss bei 1% wipet und sich dann denkt ahh 10% mehr und er wär down gegangen kann das schon ärgerlich sein.
Deswegen unbedingt!!! skilln!

Wenn du nicht mit feuerball als mainspell arbeitest lohnt sich der imp. feuerball nat. nicht genauso wenig wie das drachenodem das maximal bei bomben interessant sein kann wegen stun aber ist den punkt net wert!

Fazit: Kann man durchaus gut nehmen!
Wäre es wert mal zu testen.




Dennoch möchte ich hier die Skillung posten wie die Nihilum Mages sie haben(falls es dich interessiert=) wenn net net anschaun Wink ):

http://www.wow-europe.com/de/info/basics/talents/mage/talents.html?2300051000000000000000050520201230333105312510030000000000000000000

so sieht die Skillung aus und wäre auch meine raidskillung mit geringen abänderungen wie z.B das Weglassen des Drachenodems anonsten jeder punkt ist berechtigt!


Aber wie gesagt die Idee MEditation und Geist für einen nicht 3 min mage zu posten würde mich auch mal interessiern.

greetz aka
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
vaya



Anzahl der Beiträge : 21
Alter : 28
Ort : München
Anmeldedatum : 09.08.07

BeitragThema: .   Di Aug 28, 2007 2:07 am

jaja aka du muustest es mir ja wieder dreckig geben wie immer Razz
nee ich schätze deine Meinung dazu.

Also arkane Konzentration is schonmal ein muss und auf jeden fall sinnvoll zu skilln genau wie feingefühl und vereinnahmung.
Arkane Geschosse ist nur bedingt interessant zu skilln und zwar wenn man damit halt gerne viel arbeitet allerdings verhindert es nur dass man, wenn man schaden abbekommt net unterbrochen wird, allerdings bekommt der mage im idealfall gar keinen schaden im pve aus bei boss bedingten attacken.
deswegen sind 5 punkte nur sinnvoll wenn man es in kombi mit imp. arkane geschosse als mainspell nutzt, ansonsten nutze einfach den feuerbaum wo du scorch geskillt hast, scorch dir bosse 5 mal und hau feuerball drauf und scorch nach 30 sek. erneut um den debuff zu erhalten aber ich glaube das machst du eh weil sonst hättest es net geskillt;)


Siehe aran schemen da haben mir arkane Geschosse unwahrscheinlich geholfen, und daher aran random aggro hat kannste davon ausgehen dass selbst wenn Nihilium aran schemen macht ein Magier durchaus aggro abbekommem kann um nicht zu sagen das ich bei dem letzen Try dauer AM abbekommen habe und nicht sehr selten daran draufgegangen bin. Ansonsten ist deine Aussage mehr oder wenig Richtig, nur verstehe ich nicht wieso du so sehr auf arkane Konzentration aus bist. wenn du AM nicht gesklillt hast wozu skillst du dann a rkane Konzentration? wer macht AM ohne es geskillt zu haben? entweder skillst du beide oder nur AM aber nur Arkane Konzentration wo ist da der Sinn?

Arkane Instabilität und Geistesgegenwart sind für raidzwecke jedoch nicht sooo interessant, außer wenn man instant sheepen muss ansonsten ist man auf geistesgegenwart net angewiesen,jedoch denke ich dass du hauptsächlich auf instabilität hinaus wolltest, was durchaus eine gute überlegung ist da es gilt
--> scorcher viel crit
---> feuerball viel +dmg!

Du Geistesgegenwart is zweite set boni vom t4 meinste das ist zufall?
Ich denke die t4 set boni zeigt das die pve mages eine Mischung asu feuer/arkan haben sollten. Dazu wie schon erwähnt is für mcih ein pve mage der kosntanten dmg macht über einen längeren Zeitraum. Mann sollte im PVE auf manakostenverrignerung und bedrohungsverringerung durchaus gehen, aber wenn ein mage einfach keine dmg sachen skillt und keinen DMG macht ist er nutzlos. Arkane Instabilität erhöhr crit chance+dmg+ eineen besseren skillbaum gibt es im kompletten Magier skillbaum nicht denk ich.

Genau wie Glühender Zorn--> wenn der gegner unter 20% ist 10% schadensteigerung!
Sowas wie das exicute beim krieger für mages glaube=)

bei 2 Punkten 20% mehr dmg. du warst doch oft genug kara mit denke ich, daher sollteste wissen wie schnell ein mob unter 20% down geht ebenso ist es bei bossen. wenn ein boss unter 20% hat ist es sehr wahrscheinlich dass er down geht. Sollte ein Boss unter 20% haben und viele sind down ausm raid, ist es eher unwahrscheinlich das 1 Mage alleine nur durch die Skillung den Boss down macht selbst wenn ein hunter oder Schurke oder Hexer dabei ist, von daher finde ich diese Skillung als eine der unwichtigsten im kompletten Mageskillbaum.

Der Feuerbaum ist gut geskillt jedoch würde ich unbedingt Spiel mit dem Feuer mitnehmen da man auf 3% mehr dmg macht und 3% mehr bekommt, wie oben schon gesagt soll der mage im ideal fall gar keinen dmg bekommen! außerdem beziehen die 3 % sich nur auf feuer dmg auf jeden fall mitnehmen!
Genau wie Glühender Zorn--> wenn der gegner unter 20% ist 10% schadensteigerung!

du ich habe jetzt unbuffed knapp 950+dmg bei 3% + wären das genau knapp 20+dmg und 3% mehr dmg. dafür 3 Punkte zu verschwenden wäre Wahnsinn meines erachtens nach. Dafür müsste ich 15% dmg das von meinem int abhängig ist wegwerfen. ich hab mindestens 500 int davon 15% =75+dmg auf alles nicht nur afu feuer nun frag dich was sinnvoller ist mal abgesehend avon das ich weniger dmg abbekomme wenns auch nur auf feuer bezogen ist.

Wenn mann schon 40 Puntke in Feuer setzt wäre es alleine für den Mage das Drachenodem für pvp wie auch fürs farmen sehr wertvoll da haste nun recht. Diese Skillung ist auch eher gedacht für absolute pve Leute die mindestens 5 tage die Woche raiden, und wie auch im letzten Forum beschrieben ist das nicht meine Skillung. Ich bleibe fürs erste pvp Mage sprich obwohl cih ein fan von Verlangsamung bn 40/21/0.

es ist letztendlich Geschmackssache.
Trotzdem danke ich dir herzlichst für deinen Kommentar aka freut mich das ich mal wieder mit jemanden diskutieren kann über mage Skillungen und freue mich bereits auf deine Antwort. Sollte ich irgendwas vergessen haben bitte weise mich darauf hin.

P.S. Bin die nächsten 3 tage gesperrt weil ich einen hordler als ehrenlosen Juden beschimpft habe -_-.
bis dann

mfg

Vaya
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
vaya



Anzahl der Beiträge : 21
Alter : 28
Ort : München
Anmeldedatum : 09.08.07

BeitragThema: .   Di Aug 28, 2007 5:31 am

so muss hier noch ein paar Anmerkungen hinterlassen.
Also folgende Sache:
Des wäre eine Überlegung Wert statt arkane Isntabilität brandstifter zu skillen. Wie vorhin gesagt es ist Geschmackssache, entweder geringere Manakosten oder mehr dmg wobei ich doch mehr dmg nehmen würde weil, (wie auch oben beschrieben) ein DD der keinen gescheiten Dmg output hat is wertlos.

Spiel mit dem Feuer: erhöht den erlittenen Schaden nicht nur bei Feuerschaden sondern überhaupt jeglichen Spell Dmg.

Wieso meinst du haben die mages von Nihilium Brennende Seele geskillt? Weil sie wohl davon ausgehen das sie sehr wohl Dmg abbekommen. Ich bin zwar nur wenigen Bossen in WoW begegnet aber noch weniger Bossen bin ich begegnet die nie irgendeinen DMG bei mir verursacht haben.

Wieso haben die Magier von Nihilium Einklang der Magie geskillt? Wegen verbesserten Magie verstärken auf die tanks? Einen anderen Grund kann ich mir bei dem Skillpunkt nicht vorstellen, weil dieser Skillpunkt sonst nix für PVE bringt.

Überhaupt verstehe ich die ganze logik dieser Nihilium Skillung nicht.
Sie gehen davon das aus das sie DMG abbekommen. Wäre Magische Verreinahmung da nicht Ideal? Das wären ca. 600 Mana wenn mann wiedersteh je nach Mana. Dazu kommt 15% manareg infigh mit magische Rüstung sit mann auf 45%.
Ich denke mir das is um einiges wichtiger als 20% mehr dmg wenn dieses etwas gegen das mann kämpft auf 20% unten, oder grade mal 3% mehr dmg, wobei die gravierende Schwäche dieser Fähigkeit darin liegt das mann selber 3% mehr dmg abbekommt. ALs ob mann als Mage nicht genug aufs Maul kriegen würde Smile.

Fazit: Das einzige was ich mir aus dieser skillung logisch zusammenreimen kann ist das sie keine reine PvE Skillung ist Smile. Ich meine ohne Druckwelle und drachenodem ( Skillung bedingt) hat mann im pvp aufjedenfall ganz ganz ganz schlechte Karten egal welches equip mann hat. Deswegen denke ich haben das die lieben kerle von Nihilium geskillt, weil wenn du geistesgegenwart als nicht unbedingt notwendig empfindest für PvE wie denkst du dann über druckwelle und Drachenodem besonders wenn Flammenwerfen geskillt worden ist. Flammenwerfen=reichweite. Magier=Distanzkämpfer. Druckwelle+Drachenodem =ganz sicher kein fernkampf dmg sondern, wie du richtig beschrieben hast eher zum bomben gedacht.

So viel Spaß beim Antowrten Razz

mfg

Vaya
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Magier Skillung   

Nach oben Nach unten
 
Magier Skillung
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Legends-of-Lordaeron :: Klassen :: Magier-
Gehe zu: